Selbstbestimmt leben-
durch seniorengerechten Badumbau

Starten Sie jetzt Ihre Umbau-Planung!

Warum der Umbau einer Badewanne oder Dusche meist ausreicht

Rentnerin unter der Dusche

Oft denken unsere Kunden, sie müssten das gesamte Bad kostspielig sanieren, um selbstbestimmt und würdevoll ihrer Hygiene nachzukommen. Dabei reicht der Umbau einer Badewanne zu einer leichter begehbaren Dusche oder das Ersetzen einer hohen mit einer niedrigen Duschtasse völlig aus. Das ist vor allem für Personen relevant, die in einer Mietwohnung wohnen. Der Umbau ist unkompliziert, kostengünstig und vom Vermieter schnell genehmigt.

Ab Pflegegrad 1 bezuschusst die Pflegekasse solche wohnumfeld-verbessernden Maßnahmen mit bis zu 4.000 Euro. Wir bei Seniovo wissen, wie aufwändig die entsprechende Antragsstellung ist, deshalb gehört diese Leistung zu unserem kostenlosen Service.

Erfahrung aus mehr als 1.500 Badumbauten

Kostenlose Beratung zu Finanzierungs- und Umbauoptionen

Komplette Übernahme der Kommunikation mit Vermietern und Pflegekassen

Qualifizierte Handwerker in jeder Region

Was können Kunden von Seniovo erwarten?

Seniovo ist der in Deutschland führende Fachbetrieb für pflegeerleichternde Maßnahmen mit Fokus auf den barrierefreien und barrierearmen Badumbau. Wir schaffen für Pflegekräfte erleichternde Arbeitsbedingungen und verhelfen Pflegebedürftigen dazu, im eigenen Zuhause bleiben zu können. 

Neben der Planung und dem Umbau, organisieren wir auch Zuschüsse und Genehmigungen – beispielsweise der Pflegekasse und der Hausverwaltung! Alles aus einer Hand!

Barrierearmer Badumbau

Wenn Sie mobil und relativ selbstständig sind und der Umbau im Rahmen des Pflegeklassen-Zuschusses von 4.000 Euro finanziert werden soll, gibt es eine einfache Möglichkeit: Den Austausch der Badewanne oder Dusche durch eine bodennahe Dusche mit geringer Restschwelle.

 

Als Duschabtrennung haben Sie die Wahl zwischen einer Festverglasung und einem Duschvorhang.

Barrierefreier Badumbau

Wenn eine Schwerbehinderung vorliegt und Sie sind ggf. auf einen Rollstuhl angewiesen, raten wir, wenn möglich, zu einem ebenerdigen Badumbau. 

Der Umbau zu einer ebenerdigen Dusche ist sowohl möglich, wenn aktuell eine Wanne (wie auf dem Bild) besteht, als auch eine Dusche mit hohem Einstieg. 

Der ebenerdige Umbau ist kostspieliger, als der barrierearme Umbau. Jedoch bringt dieser große Vorteile mit sich!

 

Fangen Sie noch heute mit der Umbau-Planung an!

Wir haben bereits über 1.500 Badezimmer seniorengerecht und pflegeerleichternd umgebaut. Werden Sie ein Teil davon. Vereinbaren Sie gleich einen Rückruftermin oder rufen Sie uns gleich an und erhalten Sie den Rund-Um-Service für Ihren Badumbau.

Zufriedene Seniovo- Kundin - Badumbau aus einer Hand